Raggle Taggle Folk
Dream Catcher
Samstag - 27.10.2018 20:00 - Stummsche Reithalle

Auf Englisch bedeutet „Raggle Taggle“ so etwas wie ungehobelt. Positiv formuliert könnte man auch sagen: echt, unangepasst und urig. Wenn man Dream Catcher „live in concert“ hört, dann stellen sich schnell ähnliche Assoziationen ein: Die Lieder kommen frisch von der Leber und brauchen keinen überfrachtenden Schnickschnack, um die Zuhörer zu erreichen. Die Musiker haben diese urige „Raggle Taggle“ Persönlichkeit, die man einfach sympathisch finden muss.

Dazu hat der charismatische Frontmann John Rech echte Entertainer-Qualitäten und weiß sein Publikum auf Deutsch, Englisch, Französisch und Luxemburgisch zu unterhalten. In seinem Heimatland wurde „Sir John“ für die Verdienste um die luxemburgische Kulturszene schon zum Ritter geschlagen. In den Neuzigern war er der Frontmann der Kultgruppe „T42“ und darüber hinaus kann er eine Zusammenarbeit mit dem englischen Singer/Songwriter Ezio oder dem Jazzmusiker Pascal Schumacher vorweisen. Dream Catcher spielte 2012 beim luxemburgischen Konzert der „Night of the Proms“.

Die Band visualisiert einige ihrer CDs mit sogenannten "Sonic Comics", für die sie 2012 und 2015 den luxemburgischen Buchpreis erhielten.

Einlass: 19 Uhr

Link zum Künstler

http://www.dreamcatcher.lu

Eintrittspreise

  • VVK: 15,90 €
  • AK: 18,00 €