Gemeinschaftskonzert
Musikkorps der Bundeswehr & KJO Neunkirchen
Mittwoch - 07.03.2018 20:00 - Neue Gebläsehalle

Zum dritten Mal findet ein Gemeinschaftskonzert des Musikkorps der Bundeswehr und dem KJO Neunkirchen statt. Nach sehr erfolgreichen Konzerten in den Jahren 2013 und 2014 freuen sich die 80 Jugendlichen des KJO auf den musikalischen Höhepunkt des Jahres.

Das Kreisjugendorchester Neunkirchen betritt die Bühne unter der gewohnt souveränen und überaus kompetenten Leitung von Claudia Wälder-Jene. Das Orchester hat sich ein beträchtliches Repertoire quer durch die Rock-, Pop-, Film- sowie sinfonische Blasmusik erarbeitet und sich damit einen festen Platz im Musikleben des Saarlandes und darüber hinaus geschaffen. Gerne greift man auf die Leistungsfähigkeit dieser jungen Truppe mit ihrer frisch und begeistert wirkenden Musik bei verschiedensten Anlässen zurück. Unter seiner bewährten Leitung ist es dem Orchester ein Anliegen, neben seinen nationalen und internationalen Erfolgen für nachhaltige Nachwuchsarbeit in der Region zu sorgen.

Das Musikkorps der Bundeswehr wird unter dem Stab von Oberstleutnant Christoph Scheibling auftreten. 60 Soldatinnen und Soldaten dienen im großen Sinfonischen Blasorchester. Das Musikkorps der Bundeswehr ging im Jahr 2000 aus dem damaligen Stabsmusikkorps der Bundeswehr hervor und ist seitdem für den Militärmusikdienst das Aushängeschild im konzertanten Bereich. Hier sind die besten Instrumentalisten vereint, die mit ihrer künstlerischen und militärischen Präzision das hohe Renomée des Orchesters täglich unterstreichen. Das Musikkorps der Bundeswehr war und ist nicht nur im Inland- sondern auch bei Auslandseinsätzen ein gefragter Klangkörper. In zahlreichen europäischen Ländern, aber auch in Japan, den USA und Russland waren die Musikerinnen und Musiker zu Gast. Herausragende Galakonzerte bei internationalen Musik- und Fachorganisationen trugen entscheidend dazu bei, das repräsentative Konzertorchester der Bundeswehr auch in der zivilen Kulturlandschaft nachhaltig zu etablieren.

Dieses Gemeinschaftskonzert gewann das Kreisjugendorchester Neunkirchen im Jahr 2016 beim nationalen Blasorchesterwettbewerb BW-Musix in Balingen. Bei diesem Wettbewerb belegte das KJO in der höchsten Kategorie mit sensationellen 93,5 Punkten den ersten Platz.

Einlass: 19.00 Uhr

Link zum Künstler

www.kjo-neunkirchen.de

Eintrittspreise

  • VVK: 22,50 € | 17,00 € (erm.)
  • AK: 25,00 € | 20,00 (erm.)