Island – Naturparadies im NordatlantikIsland – Naturparadies im NordatlantikIsland – Naturparadies im NordatlantikIsland – Naturparadies im Nordatlantik
Live-Multivision von/mit Andreas Huber
Island – Naturparadies im Nordatlantik
Sonntag - 04.03.2018 17:00 - Stummsche Reithalle

Andreas Huber nimmt das Publikum mit in eine beeindruckende Naturkulisse und formuliert mit seinen magischen Landschaftsbildern eine Liebeserklärung an die Vulkaninsel aus Feuer und Eis. Gigantische Naturgewalten haben die einmalige Landschaft mit ihrer urwüchsigen Natur geformt. Geysire schießen Wasserfontänen in den Himmel und daneben blubbert es aus unzähligen Schlammtöpfen. Im Gegensatz dazu stehen die riesigen Gletscher und die zahlreichen Wasserfälle Islands. Natürlich besucht der Fotograf auch die touristischen Highlights, wie die Gletscherlagune Jökulsárlón, die bunten Berge von Landmannalaugar oder die Blaue Lagune. Neben den allgegenwärtigen Islandpferden darf ein Besuch bei den Papageitauchern ebenso wenig fehlen wie eine Walbeobachtungstour und die Begegnungen mit den Einheimischen.

Einlass: 16.30 Uhr

Veranstalter Saar-Pfalz-Lichtblicke in Zusammenarbeit mit der Neunkircher Kulturgesellschaft

Link zum Künstler

www.saarpfalz-lichtblicke.de

Eintrittspreise

  • VVK: 11 €/ 9 € (erm.)
  • AK: 13 €/ 11 € (erm.)